Atelier Arnold+Eichler

Kunst+Bauen

Licht- & Schattentore, Höchstadt

In den drei transparenten Verbin­dungs­gängen der Realschule sind jeweils zwei »Tore« installiert, die unterschiedlich zur Sonne ausge­rich­tet sind. Die Tore zeigen bei Sonnen­ein­strah­lung die »Wahre Ortszeit« als Projektion, beginnend links von Gang A mit 8:00 Uhr bis rechts im Gang C um 13:00 Uhr. Zur vollen Stunde decken sich Farbschatten und Spiegelung der gegen­über­lie­genden vertikalen Glasstreifen. So­mit ist das Tor geschlossen.

Material: Dichroitisches Glas VSG
Ausführung: 2006
Architekt: Käppel + Klieber Architekten, Stuttgart
Auftraggeber: Landkreis Erlangen-Höchstadt


Aussenansicht eines Verbidungsganges mit farbigen Glastafeln

Aussenansicht eines Verbidungsganges mit farbigen Glastafeln

Blick nach Au├čen durch farbige Glastafel

Innenansicht eines Verbidungsganges mit farbigen Glastafeln

Aussenansicht eines Verbidungsganges mit farbigen Glastafeln, Detail